In der neuen Folge ihres Podcasts blicken Nina und Lisa auf die aktuelle Lage in Südosteuropa und die Herausforderungen, mit denen die Projekte von Schüler Helfen Leben im Kontext der Corona-Krise konfrontiert sind. Nina und Lisa sind Freiwilligendienstleistende bei Schüler Helfen Leben – in der aktuellen Folge des Podcasts auch im Gespräch mit Michael Hilbert, Bereichsleiter für die Projektförderung bei SHL.

In der Podcast-Reihe “Mach Doch!” sprechen Nina und Lisa über alles, was mit sozialem Engagement und Aktivismus zu tun hat. Dabei werfen sie in vielen Folgen einen besonderen Blick auf die spannende Region Südosteuropa und sprechen auch mit Expert*innen. Die beiden Freiwilligen berichten über die Erfahrungen, die sie dort machen.

Wir sind überall, wo es Podcasts gibt: Google PodcastiTunesPocketCasts und Spotify.

Viel Spaß und stay tuned, die nächste Folge ist schon in der Mache!